Nr.1
Bestes Verzeichnis am Markt mit Oldtimer Spezialisten für Profis und Endverbraucher

Zu Besuch beim Profi: FERN-LICHT.de

Die besondere Lampen-Manufaktur in Stuttgart

Fern-Licht.de by Andi Stephan

Die Manufaktur für außergewöhnlich schöne Stehlampen!

Diese Lampen haben es uns “angetan”… und so vereinbarten wir einen Termin mit Andi Stephan in seiner kleinen Werkstatt in Stuttgart.

Immer auf der Suche nach Perfektion, Kreativität und außergewöhnlichen Spezialisten statteten wir der Stuttgarter Lampen-Manufaktur einen “Besuch beim Profi” ab.

 

 

Die Leidenschaft zu Oldtimern spürt man sofort!

Gleich zu Beginn erzählt uns der Firmeninhaber Andi Stephan, dass seine Affinität zu Oldtimern bereits sehr früh begann. Lange Zeit fuhr er leidenschaftlich Oldtimer-Rallyes! Einige Pokale zieren seine Werkstatt. Auch heute fährt er einen Old MINI Clubman 🙂

Andi Stephan - für uns der "Herr der Lichter"!

Auf der Suche nach den “Bauteilen” für seine Lampen durchkämmt er regelmäßig Flohmärkte. Historische Fahrzeugscheinwerfer mit Patina und Stative – vorzugsweise aus Holz – verleihen einer Stehlampe von Fern-Licht.de den unvergleichlichen Charme!

Jede Stehlampe wird mit einem 12V Leuchtmittel, Trafo und Dimmer versehen. Diese Lampen sind drehbar, schwenkbar, höhenverstellbar, leicht zusammenklappbar und zerlegbar. Das Ergebnis ist wunderschön, ein wenig extravagant, aber vor allem, jede Stehlampe ein Unikat!

An den Wänden in der Werkstatt sind unzählige Scheinwerfer aufgereiht, in den unterschiedlichsten Farben und Größen… von alten Motorrädern mit eingebautem Tacho bis hin zu einem sehr edlen Stück, einem Bugatti-Scheinwerfer! Man kommt einfach aus dem Staunen nicht heraus!

Besuch beim Profi

CLASSIC-PORTAL.com besucht regelmäßig Oldtimer-Spezialisten und präsentiert diese dem zielorientierten Publikum. Möchten auch Sie Ihren Spezialbetrieb zeigen? Kontaktieren Sie uns bitte unter info@classic-portal.com

Verkauf über einen Store, die Oldtimer-Messen und gerne auf Anfrage...

Seine Stehlampen werden hauptsächlich auf Oldtimer-Messen und in einem Store in Stuttgart verkauft. Gerne können Sie sich aber Ihre persönliche Lampe zusammenstellen.

Wieviel Patina am Chrom oder Lack hätten Sie gerne? Oder haben Sie es gerne neu beschichtet? Welchen Scheinwerfer? Wie groß soll generell die Stehlampe sein? Das Stativ aus hellem Holz, aus dunklem Holz, schwarz lackiertem Holz, mit einem schwarzen Stromkabel oder soll das Stromkabel doch in rot sein…. es gibt unzählige Möglichkeiten. Andi Stephan ist Donnerstag bis Samstag in seiner Werkstatt und baut gerne nach Ihren Wünschen Ihre persönliche Stehlampe.

Nun drängte sich bei uns die Frage auf, was kosten diese wunderschönen Stehlampen? Warum gibt es keinen Online-Shop? Ja, einfach erklärt: Jedes seiner Bauteile ist ein Unikat und es ist einfach nicht möglich alle Teile tagesaktuell zu erfassen und zudem diesen Shop zu warten. Zu den Preisen sei gesagt, man kann sich nach 4 Preiskategorien richten: Hier im Bild rechts beginnend: Von ca. € 300,– (die kleine Stehlampe zum Beispiel für einen Nachttisch oder ein Sideboard) bis hin zum größten Modell um in etwa € 2.500,–. Diese Preise sind bitte als ungefähre Richtpreise zu sehen!

Andi Stephan hat Architektur studiert - und seine kreative Ader spiegelt sich in seinen Lampen wieder. Ja, wie kommt man sonst auf die Idee, Scheinwerfer von historischen Motorrädern und Fahrzeugen mit ebenso historischen Stativen der 1920-1960er Jahren zu vereinen!
fernlicht-de_classic-portal_079
Andi Stephan
Inhaber FERN-LICHT.de

Andi Stephan freut sich über jede Anfrage!

Scheuen Sie sich nicht, schreiben Sie eine Email oder kontaktieren Sie ihn per Telefon. Vereinbaren Sie vielleicht auch einen Termin und stellen Sie Ihre persönliche Stehlampe zusammen!
 
Wir haben eine Lampe nach unseren eigenen Vorstellungen zusammengestellt und freuen uns auf die Fertigstellung und Zusendung! Es handelt sich um einen original Ural K750 Motorradscheinwerfer mit Schlüssel und Tacho, mit einem Fotostativ der Firma Berlebach aus Eschenholz. Hier vorab unsere Zusammenstellung, schwarzes Kabel, die Beschläge am Stativ werden noch schwarz lackiert, dann wird zur Sicherung des Stativs noch eine Kette – selbstverständlich mit Patina – montiert. Wir freuen uns schon sehr darauf, wenn diese nachhaltige und hochdekorative Stehlampe bei uns “einzieht”!
 

Unser Fazit

Andi Stephan –  Ein ruhiger, äußerst angenehmer, kreativer Mensch, der die Manufaktur für außergewöhnliche Stehlampen FERN-LICHT.DE aus Liebe zu alten Scheinwerfern und deren optimale In-Szene-Setzung, gegründet hat und mit vollster Leidenschaft betreibt.
 

Kontakt

FERN-LICHT.de

70199 Stuttgart
Gebelsbergergstr. 83
ACHTUNG: Besuch nur gegen Voranmeldung möglich!!!

Inhaber: Andi Stephan
Telefon: +49 178 1967 238
E-Mail: andi.stephan@web.de
Web: www.fern-licht.de

Text und Bild:
Josef Posch/CLASSIC-PORTAL.com

Das war unser Erfahrungsbericht zu FERN-LICHT.de, einer kleinen Manufaktur in Stuttgart. Hier werden aus original Auto- und Motorradscheinwerfer Stehlampen für das Wohnzimmer gebaut. Aufgebaut auf alten Fotostativen aus Holz mit 12 Volt Leuchtmittel, Trafo und Dimmer.
Weitere interessante Oldtimer-Reportagen und Erfahrungsberichte beim Oldtimer Spezialisten finden Sie in der Übersicht: BESUCH BEIM PROFI

Beitrag teilen:



Konzept, Design & Entwicklung: CLASSIC-PORTAL.com | Alle Rechte vorbehalten | © 2015-2020
X
X