Nr.1
Bestes Verzeichnis am Markt mit Oldtimer Spezialisten für Profis und Endverbraucher

Zu Besuch beim Profi: Das LEDERZENTRUM

LEDERZENTRUM - Wir verstehen Leder!

Unser VIDEO mit Einblicken ins Lederzentrum

Das LEDERZENTRUM

DIE Lederspezialisten - Kompetente Beratung bei allen Problemen mit Leder.

Wir wurden vom Lederzentrum in Rosdorf, genauer gesagt von einem der beiden Gesellschafter Herrn Lars Pickhardt eingeladen, einen “Besuch beim Profi” abzustatten.

Nichts lieber als das… wir kannten bereits die Produkte, welche das Lederzentrum unter der Marke COLOURLOCK produziert und WELTWEIT vertreibt.

 

Der erste Eindruck!

Das Lederzentrum – vor ungefähr 25 Jahren gegründet – hat sich zum WELTWEITEN LEDERSPEZIALISTEN entwickelt. Die Firmenbesichtigung beginnt in einem gemütlich anmutenden Raum mit zwei Leder-Ohrensesseln und wahrlich, beide haben “Charakter” und mit ziemlicher Sicherheit auch schon einiges erlebt. Ein Ohrensessel ist sehr schön in sattem Braun und gepflegt, beim zweiten Sessel sieht man zur Hälfte den Urzustand, die restliche Hälfte auch perfekt gepflegt und neu eingfärbt. Übrigens, in diesem Raum werden viele
Q & A Videos des Unternehmens gedreht.

Los geht's mit der Betriebsführung!

Lars Pickhardt hat den Beruf des Tischlers / Schreiners erlernt, allerdings war sein Urgroßvater bereits in der Ledersparte tätig. Wir dürfen das Originaldokument – auf echtem Leder gedruckt bestaunen. Schon sehr beeindruckend was damals schon geleistet wurde und in dieser Qualität – absolut wertschätzend – noch vorhanden ist!

Hier in seinem Büro hängen Lederhäute an den Wänden…. Ob gegerbte Schlangenhaut, Echsenhaut oder Füße von diversem Geflügel, einfach imposant! Weiter geht’s – vorbei an einem ganz kurzen und streichelweichen Känguru-Fell an der Wand, über ein Wildschein, alles im Original! Ebenso kleiden wunderschöne Fotos von ungewöhnlichen gegerbten Ledern die Wände. Dann ein weiteres Highlight: Drei unterschiedliche Prägeplatten für Leder.

Besuch beim Profi

CLASSIC-PORTAL.com besucht regelmäßig Oldtimer-Spezialisten und präsentiert diese dem zielorientierten Publikum. Möchten auch Sie Ihren Spezialbetrieb zeigen? Kontaktieren Sie uns bitte unter info@classic-portal.com

Die Testungen im Nass- und Trockenlabor!

Und jetzt gehts weiter ins ‘Nasslabor’. Hier wird jedes Leder-Produkt der Marke COLOURLOCK entwickelt und selbstverständlich auf ‘Herz und Nieren’ getestet. Ausschließlich perfekte Ergebnisse kommen in den Handel! Dann gibt es noch ein weiteres Labor, das ‘Trockenlabor’, hier werden hauseigene Tests am Leder durchgeführt. Ob Tests auf Abriebbeständigkeit, Farbechtheit, Lichtbeständigkeit oder Flexibilität des Leders, hier wird getestet was die Geräte hergeben!
„Oldtimer ist das, womit wir angefangen haben und wir haben die Allüren nicht zu vergessen, wo wir hergekommen sind."
lederzentrum_colourlock_classic-portal_160
Lars Pickhardt
Geschäftsführer LEDERZENTRUM

63 Mitarbeiter arbeiten im Lederzentrum!

Dann eine Führung durch die Büros. Nachdem das Unternehmen weltweit die Produkte von COLOURLOCK verkauft, hat sich die Geschäftsführung entschieden, mehrsprachige Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen einzustellen, um vorwiegend in der Ländersprache mit den Kunden kommunizieren zu können. Wie wir meinen, das ist eine Ansage, die zeigt den Grundsatz des Unternehmens. Kundenorientierung und Kundenzufriedenheit wird hier ganz groß geschrieben! Die Produktbeschreibungen und Etiketten gibt es in 27 Sprachen!!!

Bereits bei der Anreise kamen uns Gedanken in den Sinn… Wird – wie so oft – im Ausland produziert? Mit aufrichtiger Zufriedenheit können wir sagen, die Produkte von COLOURLOCK sind ein Produkt “Made in Germany”! Im Haus wird abgefüllt, etikettiert, verpackt, versandfertig gemacht. Emsiges Treiben in jedem Raum!

In insgesamt 6 großen Regalen verteilt wird jedes Leder, das je in der Firma Lederzentrum produziert wurde, als Muster mit detaillierter Beschreibung archiviert. Insgesamt sind es in etwa 2.000 Ordner mit Farbmustern, die sich in 25 Jahren hier angesammelt haben.

Das Lederzentrum mit eigenem Schulungszentrum

Das Thema Leder und Lederpflege ist gerade in der Oldtimer-Szene ein sehr präsentes Thema.  Sind wir doch ganz ehrlich, meist werden die Oldtimer außen regelmäßig glanzpoliert, aber innen? Dabei kann mit der richtigen Pflege des Interieurs sehr viel der Originalität Ihres Oldtimers erhalten bleiben.
Leder ist ein Naturprodukt und wenn man es nicht regelmäßig pflegt, dann trocknet es aus! Wer kennt sie nicht, die Lederbrüche, die Abnützungen an den Ledersitzen oder Schaltknaufen? Hier haben Sie die Möglichkeit mit den richtigen Produkten Ihr Leder-Interieur zu reinigen, zu pflegen, zu reparieren und eventuell wagen Sie sich auch über die Neupigmentierung (Färbung)? Wenn nicht, es gibt Spezialisten wie Sattler oder Detailer oder auch – wie in Salzburg einen Betrieb der sich ausschließlich auf Lederreparatur spezialisiert hat!
Im eigenen Schulungszentrum werden laufend Kurse und Workshops angeboten. Nicht nur für Fahrzeugsattler, sondern auch für interessierte Privatpersonen.

Was wir Ihnen noch ans Herz legen wollten: Das Lederzentrum hat ein Lederlexikon auf der Homepage publiziert. Für jeden online zugänglich finden Sie hier Wissenswertes über die unterschiedlichsten Leder, inklusive Pflegeanleitungen. Der Slogan lautet hier “Aus Liebe zum Leder“. Lesen Sie nach, auch Sie werden begeistert sein!

Unser Fazit

Eine tolle Firma, noch dazu “Made in Germany“, die persönliche Beratung in verschiedenen Sprachen anbietet! Hier werden Sie bestens beraten, denn das Lederzentrum mit seinen Produkten COLOURLOCK versteht Leder – seit 25 Jahren!

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals für die Betriebsführung und die freundliche Aufnahme bei Lars, Bodo, Burim und Stefan bedanken!

Auf der Website www.lederzentrum.de finden Sie alle Produkte aus der Serie COLOURLOCK mit Beschreibungen, Hinweisen und Video-Tutorials. Natürlich sind alle Produkte im Online-Shop verfügbar und werden täglich weltweit versandt.

Kontakt

LEDERZENTRUM GmbH

Raiffeisenstraße 1
37124 Rosdorf bei Göttingen

Geschäftsführer:
Lars Pickhardt & Matthias Beuck
Telefon: +49 551 770 730
E-Mail: info@lederzentrum.de
Web: www.lederzentrum.de

Text, Bild, Video:
Josef Posch/CLASSIC-PORTAL.com

Beitrag teilen:



Konzept, Design & Entwicklung: CLASSIC-PORTAL.com | Alle Rechte vorbehalten | © 2015-2020
X
X